Prenzaluer Berg

Einbrechertrio auf frischer Tat ertappt

Mit der schnellen Reaktion alarmierter Polizisten hatten am Sonntag drei Einbrecher in Prenzlauer Berg wohl nicht gerechnet. Anwohner hatten gegen 6 Uhr drei junge Männer dabei beobachtet, die auffällig ein Spätverkaufsgeschäft und ein daneben liegendes Internetcafé an der Schivelbeiner Straße beobachteten. Da die Zeugen Verdacht schöpften, alarmierten sie die Polizei. Die Beamten nahmen das Einbrechertrio auf frischer Tat fest.

Hebelspuren an den Türen zum Spätverkaufsgeschäft und Internetcafé zeugten davon, dass die Täter offenbar gestört worden waren. Bei den jungen Männern im Alter von 16 und 17 Jahren fanden die Ermittler Einbruchswerkzeug. Die Jugendlichen wurden vorläufig festgenommen und nach erkennungsdienstlicher Behandlung wieder auf freien Fuß gesetzt.