Marzahn

Frau überschüttet Busfahrerin mit Bier

Eine Frau hat in der Nacht zu Sonntag eine Busfahrerin in Berlin-Marzahn mit Bier überschüttet und geschlagen. Nach Angaben der Polizei hatte die Busfahrerin die Frau gebeten, beim Aussteigen an der Endhaltestelle Helene-Weigel-Platz ihre Bierflasche mitzunehmen. Das nahm die betrunkene Frau zum Anlass, die 27 Jahre alte Fahrerin mit Bier zu überschütten. Anschließend schlug sie ihr mit der flachen Hand ins Gesicht. Dann lief sie davon. Die Busfahrerin wurde mit einem Schock zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.