Spandau

Polizei fasst bewaffneten Räuber in Spielhalle

Die Polizei hat in der Nacht zum Sonntag einen bewaffneten Räuber nahe einer Spandauer Spielhalle festgenommen. Der 21-Jährige hatte gen 3 Uhr einen Angestellten des Automatencasinos in der Falkenhagener Straße mit einer Schusswaffe bedroht. Der Täter forderte sein Opfer auf, die Kasse zu öffnen, entnahm Geld und ergriff die Flucht. Der Angestellte blieb unverletzt. Die alarmierten Zivilpolizisten entdeckten den Räuber noch in Tatortnähe – und mit ihm auch die Beute.