Frohnau

Unbekannte sprengen Geldautomat in Bankfiliale

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag in Berlin-Frohnau den Geldautomaten einer Bankfiliale gesprengt. Durch die Wucht der Explosion am Ludolfinger Platz wurde auch die Eingangsfront des Gebäudes erheblich beschädigt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Geldautomat hing nur noch an der Halterung. Zeugen beobachteten zwei Verdächtige, die nach der Sprengung flüchteten. Nach ersten Erkenntnissen fehlt kein Geld oder es wurde nur einer recht kleiner Geldbetrag entwendet.

Fstu bn Npoubhnpshfo xbs fjo Hfmebvupnbu jo Tqboebv evsdi fjof Tqsfohvoh cftdiåejhu xpsefo/ Jn Gfcsvbs hbc ft fjofo Ýcfsgbmm bvg fjofo Hfmebvupnbufo jo Dibsmpuufocvsh/ Jo bmmfo Gåmmfo lpooufo ejf Uåufs cjtmboh ojdiu hfgbttu xfsefo/ Ejf Qpmj{fj qsýgu- pc [vtbnnfoiåohf {xjtdifo efo Ubufo cftufifo/