Treptow

Radfahrerin wird von Lastwagen überrollt und stirbt

Eine Radfahrerin ist in Berlin-Treptow von einen abbiegenden Lkw überrollt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, starb die 21-Jährige am Montagabend noch am Unfallort. Der Lastwagen hatte an einer Ampel an der Kreuzung Kiefholzstraße/Dammweg gehalten. Als die Ampel auf Grün schaltete, fuhr der Lkw an. Beim Rechtsabbiegen erfasste er dann die junge Frau, die offenbar im toten Winkel neben dem Fahrzeug fuhr. Für die Radfahrerin kam jede Hilfe zu spät. Der 50 Jahre alte Lastwagenfahrer erlitt einen Schock.

Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion 6 in der Nipkowstraße 23 in Adlershof unter der Rufnummer 030/4664681800 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.