Marzahn-Hellersdorf

15-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt am Sonnabend eine Jugendliche bei einem Verkehrsunfall in Hellersdorf. Ein 19-jähriger Autofahrer, auf der Hellersdorfer Straße in Richtung Cecilienstraße unterwegs, bog in die Neue Grotkauer Straße ab und erfasste dabei einen ihm auf dem Radweg entgegenkommenden Radfahrer. Dessen 15 jahre alte Freundin fuhr auf dem Fahrrad mit und wurde schwer verletzt. Sie kam in ein Krankenhaus, ihr Freund wurde nur leicht verletzt. Der Autofahrer trug keine Verletzungen davon.