Steglitz-Zehlendorf

Videothek in Lankwitz zu dritt überfallen

Mit einer Schusswaffe bedrohten in der Nacht zu Samstag drei Männer den 23-jährigen Angestellten einer Videothek in Lankwitz und entnahmen Geld aus der Kasse.

Gegen Mitternacht betraten die Unbekannten die Filiale in der Kaiser-Wilhelm-Straße, erbeuteten Geld und flüchteten anschließend zu Fuß. Der Angestellte blieb unverletzt. Ein Raubkommissariat ermittelt.