Britz

Scheiben von Sparkassenfiliale eingeworfen

Unbekannte haben am Mittwochmorgen zwei Scheiben einer Sparkassenfiliale in Berlin-Britz eingeworfen. Ein Zeuge hatte den Vorfall an der Straße Grüner Weg beobachtet, wie die Polizei mitteilte. Tatwerkzeuge waren Pflastersteine. Es werde noch geprüft, ob es für das Tatmotiv poltische Gründe gibt. Wäre dies der Fall, würde der polizeiliche Staatsschutz die Ermittlungen übernehmen.