Pankow

Autofahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Beim Frontalzusammenstoß mit einem Laster ist ein Mann in seinem Auto in Pankow schwer verletzt worden. Der 22-Jährige geriet am Samstag auf der Heinersdorfer Straße aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Lkw zusammen, wie die Polizei mitteilte. Dabei erlitt der Autofahrer schwere Quetschungen, er kam in ein Krankenhaus. Der 45 Jahre alte Lasterfahrer blieb unverletzt. Die beiden demolierten Fahrzeuge mussten von einem Kran von der Straße gehoben werden. Die Heinersdorfer Straße war während der Bergungsarbeiten fast zwei Stunden gesperrt.

( BMO )