Marzahn-Hellersdorf

Insektenhotel durch Flammen zerstört

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde Freitagabend die Feuerwehr in Marzahn gerufen. Ein Anwohner der Borkheider Straße sah einen Feuerschein auf dem Gelände der dortigen Jugendverkehrsschule und alarmierte die Einsatzkräfte.

Das auf dem Grundstück befindliche in Flammen stehende Insektenhotel wurde gelöscht. Ein Übergreifen des Feuers auf andere Gebäudeteile war nicht möglich. Ob das komplett zerstörte Hotel „bewohnt“ war konnte nicht geklärt werden. Es wird nun wegen des Verdachtes der Brandstiftung ermittelt.

( BMO )