Pasewalk

In Berlin gesuchter Geldfälscher in Zug gefasst

Ein in Berlin gesuchter Geldfälscher ist der Bundespolizei in Pasewalk ins Netz gegangen. Wie ein Sprecher am Dienstag sagte, wurde der 42-Jährige aus dem polnischen Bublitz (Bobolice) am Montag in einem Zug von Stettin (Szczecin) nach Pasewalk aufgegriffen. Der Mann war in Berlin zu zwei Jahren Haftstrafe verurteilt worden. Er wurde in ein Gefängnis nach Neubrandenburg gebracht. In welchem Umfang der schon länger Gesuchte an Fälschungen beteiligt war, war nicht bekannt. „Für eine Haftstrafe muss man aber schon einiges auf dem Kerbholz haben“, sagte der Sprecher. Falschgeld habe der Mann nicht dabei gehabt.