Friedrichsfelde

Bewaffnete überfallen zwei Gaststätten hintereinander

Drei bewaffnete Männer haben am Dienstagmorgen binnen einer Stunde zwei Gaststätten in Friedrichsfelde überfallen. Zunächst erbeuteten sie in der Charlottenstraße eine unbekannte Summe Bargeld, wie die Polizei mitteilte. Eine Stunde später traf es ein Bistro in der nahe gelegenen Irenenstraße. Die Männer hatten eine Schusswaffe und ein Messer bei sich. Die Überfallenen kamen jeweils mit dem Schrecken davon.