Brandenburg

Polizei findet gestohlene Bronzestatuen wieder

Zwei in Eisenhüttenstadt gestohlene Bronzestatuen sind wieder da. Die Polizei hat sie am Freitag in der Stadt in einer Garage entdeckt. Sowohl das „Wildschwein“ wie auch die Plastik „Schimpansenkinder“ seien beschädigt, hieß es am Montag. Nach den Tätern werde weiter gefahndet, etwaige Zusammenhänge mit anderen Diebstählen in Brandenburg würden geprüft. Unbekannte Täter hatten in der vergangenen Woche erst eine, später eine weitere Statue gewaltsam vom Sockel abgetrennt und entwendet. Jede Figur ist etwa 20.000 Euro wert. Die Statuen würden nun der Stadtverwaltung zurückgegeben.