Marzahn

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall in Marzahn ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 19-Jährige fuhr gegen 22 Uhr auf der Allee der Kosmonauten - vor ihm ein Rettungswagen der Berliner Feuerwehr. der rettungswagen bremste leicht ab, um einem anderen Fahrzeug einen Spurwechsel zu ermöglichen - das merkte der Motorradfahrer anscheinend zu spät, er prallte mit seiner Maschine gegen den Wagen, stürzte und wurde an Kopf und Beinen verletzt. Die Sanitäter in dem Rettungswagen leisteten sofort erste Hilfe. Anschließend kam der Verletzte zur stationären Behandlung in eine Klinik.