Brandenburg

214 Säcke mit Saatgut in Marxdorf gestohlen

Diebe haben einer Firma in Marxdorf (Märkisch-Oderland) 214 Säcke mit Saatmais gestohlen. Die Unbekannten hatten das Tor zu einer Lagerhalle aufgebrochen und die auf Paletten gelagerte Beute abtransportiert, wie die Polizei am Freitag in Strausberg mitteilte. Ein Mitarbeiter der Firma hatte die Straftat vom Mittwoch angezeigt. Der entstandene Sachschaden wird mit 14.500 Euro angegeben.