Friedrichshain

An der Rigaer Straße brennen zwei Autos aus

Foto: dapd / dapd/DAPD

Zwei geparkte Autos sind am Donnerstagmorgen an der Rigaer Straße in Berlin-Friedrichshain in Flammen aufgegangen. Ein Anwohner sah gegen 6.30 Uhr das Feuer und alarmierte die Feuerwehr. Zwischenzeitlich schoss aus einem der betroffenen Fahrzeuge, einem BMW, eine etwa drei Meter hohe Flamme empor. Die Feuerwehr löschten den Brand, der auf einen daneben geparkten Opel übergegriffen hatte. Während der Löscharbeiten war die Rigaer Straße bis 7.20 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen zur Brandursache, bei der im Moment sowohl ein technischer Defekt als auch Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden können.