Spandau

Polizei sucht Zeugen für schweren Radfahrerunfall

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall in Neukölln, bei dem am vergangenen Freitag ein Radfahrer lebensgefährlich verletzt wurde. Der Radler war am Freitag gegen 14 Uhr 20 an der Kreuzung Neuendorfer Straße Ecke Eiswerderstraße mit dem 40-Tonner zusammengestoßen. Während der Fahrer des Lkw mit einem Schock in ein Krankenhaus eingeliefert wurde, erlitt der 65-jährige Radfahrer schwerste Verletzungen.

Die Polizei bitte Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, sich beim Verkehrsdienst der Polizei in Spandau zu melden – unter der Telefonnummer 4664 281800.