Neukölln

Polizisten nehmen Dealern 7330 Euro ab

In einer konzertierten Aktion haben Polizeibeamte im Volkspark Hasenheide und am Hermannplatz in Neukölln Personen überprüft - ein Schlag gegen Drogendealer. Die Beamten erteilten 29 Platzverweisungen und leiteten elf Strafermittlungsverfahren ein - unter anderem wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz: Sie fanden zum Verkauf abgepackte Drogen und Einhandmesser. Und Geld: Die Beamten beschlagnahmten Drogen-Handelserlöse in Höhe von insgesamt 7330 Euro.