Baumschulenweg

Radfahrer bei Unfall mit Lkw schwer verletzt

Ein 48 Jahre alter Radfahrer ist am Donnerstagabend von einem Lastwagen in Berlin-Baumschulenweg angefahren und schwer verletzt worden. Zunächst hatte den Mann ein Seitenspiegel des Fahrzeugs beim Überholen in der Baumschulenstraße gestreift, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dadurch kam der Radfahrer ins Straucheln und stürzte. Der Lastwagen fuhr ihm deshalb noch über einen Fuß. Der 48-Jährige kam ins Krankenhaus, der 43 Jahre alte Lastwagenfahrer blieb unverletzt.