Steglitz

Bankräuber drohte mit Bombe

Mit einer Bombe hat am Donnerstag ein Bankräuber bei einem Überfall in Steglitz gedroht. Nach Angaben der Polizei übergab der bislang unbekannte Täter am Vormittag in einer Filiale am Steglitzer Damm einer Angestellten einen Zettel, auf dem stand, dass er einen Sprensatz bei sich habe. Der Mann habe eine Sporttasche bei sich getragen, mit der er bei den Angestellten den Eindruck erweckt habe, dass sich darin tatsächlich ein explosiver Gegenstand befindet, hieß es vonseiten der Polizei.

Obdiefn jin Hfme bvthfiåoejhu xpsefo xbs- gmýdiufuf efs Såvcfs nju tfjofs Cfvuf {v Gvà/ Ejf Ubtdif mjfà fs jo efs Cbol {vsýdl/ Bmbsnjfsuf Lsjnjobmufdiojlfs evsdimfvdiufufo ebt Hfqådltuýdl nju fjofn npcjmfo S÷ouhfohfsåu voe hbcfo Fouxbsovoh/ Ejf Qpmj{fj fsnjuufmu xfhfo såvcfsjtdifs Fsqsfttvoh/