Charlottenburg

16-jähriger Drogendealer festgenommen

Zivilpolizisten haben am Mittwochabend im U-Bahnhof Jakob-Kaiser-Platz in Charlottenburg einen 16-jährigen Drogendealer festgenommen. Er wurde zuvor beim Verkauf von Rauschgift an einen 25-jährigen Mann beobachtet. Die Polizisten beschlagnahmten bei dem Jugendlichen ein Handy sowie Bargeld. Nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung kam er wieder auf freien Fuß. Der 25-jährige Käufer blieb dagegen in Haft. Er entpuppte sich als bereits mit Haftbefehl Gesuchter.