Wittenau

95-Jähriger prallt gegen Kleintransporter

Ein 95 Jahre alter Autofahrer ist am Samstag in Reinickendorf mit seinem Wagen gegen einen Kleintransporter geprallt und dabei schwer verletzt worden. Der Mann hatte offenbar den am Fahrbahnrand der Holzhauser Straße in Wittenau abgestellten Transporter übersehen und war ungebremst aufgefahren, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dabei zog sich der Mann schwere innere Verletzungen und diverse Knochenbrüche zu. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.