Wilmersdorf

Bewaffneter Mann überfällt eine Tankstelle

Ein Mann hat mit einer Pistole bewaffnet am späten Sonntagabend eine Tankstelle in der Hubertusallee in Berlin-Wilmersdorf überfallen. Mit vorgehaltener Schusswaffe erpresste der Täter von einem 21 Jahre alten Angestellten Bargeld. Der Räuber floh danach mit seiner Beute in unbekannter Höhe. Der Überfallene kam mit dem Schrecken davon.