Brandenburg

Brand in Kakaofabrik nur knapp verhindert

Nur knapp ist in einer Kakaofabrik in Fehrbellin (Ostprignitz-Ruppin) ein Brand verhindert worden. Nachdem ein heiß gelaufener Röster Alarm ausgelöst hatte, gelang es den herbeigeeilten Feuerwehren aus den umliegenden Ortschaften am späten Freitagabend, die Anlage mit flüssigem Stickstoff abzukühlen. Niemand sei verletzt worden, teilte die Polizei am Samstag mit. Die Höhe des Sachschadens lasse sich noch nicht beziffern.