Lichtenberg

Spätkaufinhaberin erleidet Schock bei Überfall

Drei Maskierte haben am Freitagabend einen Spätkauf in der Lichtenberger Scheffelstraße überfallen. Dabei bedrohten sie die Inhaberin mit einem Messer und einer Schusswaffe. Nachdem die völlig verängstigte 31-Jährige der Aufforderung die Kasse zu öffnen nachgekommen war, entnahmen die Kriminellen Geld und flohen anschließend zu Fuß. Das Opfer erlitt einen schweren Schock und musste ambulant behandelt werden.