Friedrichshagen

70-jährige Radfahrerin verliert bei Unfall rechtes Bein

Eine 70-jährige Radfahrerin hat am Mittwoch bei einem schweren Verkehrsunfall in Friedrichshagen ihren rechten Unterschenkel verloren. Ein 69-jähriger Autofahrer prallte gegen einen Stahlträger in der Bellevuestraße und klemmte dabei die in dieselbe Richtung fahrende Radlerin ein. Wie die Polizei mitteilte, verlor der Senior bereits in Höhe der Kreuzung Fürstenwalder Damm die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß zunächst mit einem Reinigungsfahrzeug zusammen. Vermutlich hatte der 69-Jährige einen Herzinfarkt erlitten.