Brandenburg

Mann schläft im gestohlenen Auto

Ein im Bereich Düsseldorf gestohlener Geländewagen mit in Hamburg entwendeten Nummernschildern – das bedarf einer Erklärung. Das Auto wurde am Dienstagmorgen nach einem Zeugenhinweis in Vehlefanz (Oberhavel) kontrolliert, teilte die Polizei mit. In dem BMW X5 schlief ein 22-Jähriger. Die Überprüfung ergab, dass die Kennzeichen in der Nacht zum Dienstag in der Hansestadt entwendet wurden, der Wagen bereits am vergangenen Freitag in Nordrhein-Westfalen als gestohlen gemeldet worden war. Der junge Mann wurde vorläufig festgenommen, die Kriminalpolizei ermittelt.