Wittenau

Frau überfallen und mit Messer verletzt

Eine 23 Jahre alte Frau ist in der Nacht zum Dienstag an der Schubartstraße (Berlin-Wittenau) überfallen und schwer verletzt worden. Ein Unbekannter hatte sie zuvor um Zigaretten und Geld gebeten, wie die Polizei mitteilte. Als die Frau beides nicht herausrücken wollte, zog der Mann plötzlich ein Messer und stach der 23-Jährigen in den Oberschenkel. Sie kam schwer verletzt in ein Krankenhaus, der Täter konnte entkommen.