Britz

Polizei fasst zwei Serien-Autoknacker

Die Polizei hat am Freitag zwei Berliner Serien-Autoknacker erwischt. Zivilfahnder bemerkten die beiden 29 und 33 Jahre alten Männer, als sie nachts an der Buschkrugallee in Britz mit einer Taschenlampe in geparkte Autos hineinleuchteten. Die Polizei griff zu, nachdem die beiden eine in der Nähe versteckte Sporttasche herbeigeschafft hatten. Darin befanden sich Werkzeug sowie ein Autoradio, das kurz zuvor in der Haarlemer Straße gestohlen worden war. Bei anschließenden Wohnungsdurchsuchungen konnten ein Subwoofer sowie Beweise für vorangegangene Taten sichergestellt werden. Gegen der 29-Jährigen bestand bereits einHaftbefehl wegen Verdachts der Geldwäsche. Er sollte am Freitag dem Haftrichter vorgeführt werden.

( BMO )