Mitte

Im Kasino gewonnen - auf Straße beraubt

Nur kurze Zeit konnte sich in der Nacht zu Freitag ein 45-jähriger Mann seines Spielgewinnes in einem Automatencasino in Wedding erfreuen.

Nachdem er gegen 1 Uhr 30 die Spielhalle am Nettelbeckplatz verlassen hatte, rempelte ihn ein Mann an, der zuvor am Spielautomaten offenbar weniger Glück hatte. Nachdem es dem 45-Jährigen zunächst gelungen war, den Mann von sich zu stoßen, setzte er seinen Weg fort.

Plötzlich kam der Täter erneut auf sein Opfer zu, entriss ihm Geld aus seiner Brusttasche und flüchtete in unbekannte Richtung. Der 45-Jährige blieb unverletzt.

( BMO )