Spandau

Frau schlägt Räuber mit Schrubber in die Flucht

Eine Kassiererin eines Getränkemarktes hat am Sonnabend in Spandau einen Räuber in die Flucht geschlagen. Der Unbekannte betrat gegen 18 Uhr das Geschäft in der Gatower Straße, bedrohte die 58-Jährige mit einem Messer und forderte Geld. Die Frau, die gerade beim Wischen war, hielt den Mann mit dem Schrubber in Schach und rief um Hilfe. Der Unbekannte flüchtete schließlich ohne Beute in Richtung Weinmeisterweg.