Grunewald

Seniorin nach Wohnungsbrand im Krankenhaus

Eine 66-jährige Frau wurde am Sonntagnachmittag von Polizei und Feuerwehr aus ihrer Wohnung in der Erdener Straße in Grunewald gerettet. Sie konnte sich aus dem dichten Rauch auf ihren Balkon retten. Dort wurde sie von ihrer Nachbarin gesehen, die die Einsatzkräfte alarmierte. Die Wohnung der Seniorin konnte gelöscht werden. Sie wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden.