Neukölln

Maskiertes Räuber-Duo überfällt Spielcasino

Zwei Maskierte haben in der Nacht zum Sonntag die Tageseinnahmen eines Neuköllner Spielcasinos erbeutet. Dabei versetzten sie dem 47-jährigen Angestellten zunächst einen Faustschlag ins Gesicht und bedrohten ihn dann mit Schusswaffe und Messer. Nachdem sie sich der Tagesseinnahmen bemächtigt hatten, flüchteten die Räuber unerkannt in Richtung Karl-Marx-Straße. Der Überfallene erlitt klagte nach der Attacke über Schmerzen am Hals. Er wollte sich selbst in ärztliche Behandlung begeben