Wilmersdorf

Räuber überfällt Frau in U-Bahnhof von hinten

Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Donnerstag eine Frau auf einem Wilmersdorfer U-Bahnhof überfallen. Der Mann legte der 57-Jährigen gegen 23.45 Uhr auf dem Zwischendeck des U-Bahnhofs Berliner Straße von hinten einen Arm um den Hals und eine Hand auf den Mund und forderte unter Drohungen die Herausgabe ihres mitgeführten Bargeldes. Mit seiner Beute flüchtete der Räuber anschließend. Die Frau wurde leicht an der Hand verletzt.