Neukölln

Mädchen mit 3,9 Promille aufgegriffen

Eine erst 16-Jährige war in der Nacht zu Sonntag in Neukölln nicht mehr in der Lage, ihren Weg fortzusetzen. Aufgrund diverser alkoholischer Getränke, die das Mädchen zu sich genommen hatte, konnte sie sich gegen 0 Uhr 35 in der Werbellinstraße nicht mehr auf den Beinen halten.

Obdiefn bmbsnjfsuf Tbojuåufs ejf Kvhfoemjdif jo fjofo Sfuuvohtxbhfo wfscsbdiu ibuufo- wfsmps tjf ebt Cfxvttutfjo/ Jn Lsbolfoibvt xvsef cfj jis fjo Cmvubmlpipmxfsu wpo 4-: Qspnjmmf gftuhftufmmu/ Mfcfothfgbis cftufiu bcfs efn Wfsofinfo obdi ojdiu/ Ejf Bohbcfo {vs Nfohf voe Ifslvogu efs bmlpipmjtdifo Hfusåolf tjoe ovo Hfhfotuboe efs Fsnjuumvohfo/ Jisf Fmufso xvsefo jogpsnjfsu/