Gesundbrunnen

Apotheke überfallen – Räuber entkommen mit Beute

Zwei Unbekannte haben am Freitagabend eine Apotheke in Gesundbrunnen überfallen und entkamen mit ihrer Beute. Die 38-jährige Inhaberin wollte gegen 18 Uhr ihr Geschäft in der Gerichtstraße durch den Seiteneingang verlassen, als sie von zwei Maskierten mit einer Pistole und einem Messer bedroht wurde. Nachdem die Räuber ihr Opfer in den Verkaufsbereich gedrängt hatten, forderten sie die Herausgabe von Geld. Mit dem Kasseninhalt flüchteten die beiden Täter zu Fuß in unbekannte Richtung. Die Überfallene blieb unverletzt.