Neukölln

Vier Autos vermutlich durch Brandstiftung beschädigt

Einem Feuer ist Mittwochfrüh ein geparktes Auto in Gropiusstadt zum Opfer gefallen. Anwohner des Theodor-Loos-Wegs alarmierten gegen 4.30 Uhr Polizei und Feuerwehr, nachdem sie einen Feuerschein an dem VW Golf bemerkt hatten. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer. Durch die Hitzestrahlung wurden drei in der Nähe abgestellte Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen. Eine Zeugin berichtete den Polizeibeamten, dass sie kurz vor Brandausbruch zwei Männer auf dem Mieterparkplatz gesehen hatte. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen zur Ursache übernommen.