Mitte

Brite übersieht Auto von links - Krankenhaus

Zur stationären Behandlung kam Dienstagabend ein 32-Jähriger nach einem Verkehrsunfall in ein Krankenhaus. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge, wollte der Brite gegen 18.40 Uhr die Behrenstraße in Mitte überqueren und betrat unachtsam Fahrbahn. Dabei übersah er das von links herannahende Auto einer 41-Jährigen. Er wurde trotz Vollbremsung von dem Ford erfasst.