Charlottenburg

Unbekannte überfallen Spielhalle

Zwei Männer haben am frühen Dienstagmorgen eine Spielhalle in der Helmholtzstraße in Berlin-Charlottenburg überfallen. Sie bedrohten einen 24 Jahre alten Angestellten mit einem Messer, wie die Polizei mitteilte. Damit erpressten sie Bargeld in unbekannter Höhe. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Der 24-Jährige blieb unverletzt.