Brandenburg

Zwölfjähriger überfällt Mädchen mit Messer

Er ist zwölf Jahre alt, aber der Polizei schon wegen Körperverletzung und Volksverhetzung bekannt. Am Sonntagabend griffen Beamte den Jungen in Frankfurt (Oder) erneut auf: Er war mit anderen Kindern unterwegs und bedrohte ein gleichaltriges Mädchen mit einem Butterflymesser, wie die Polizei am Montag in Fürstenwalde (Oder-Spree) mitteilte.

Die Zwölfjährige wollte ihr Mobiltelefon nicht herausgeben. Sie schrie und flüchtete. In der Nähe des Tatortes fasste die Polizei die Verdächtigen und übergab sie ihren Eltern. Bei dem Zwölfjährigen wurde die Tatwaffe sichergestellt.