Charlottenburg

Unbekannte sprengen Geldautomaten

Unbekannte Täter haben am Montagmorgen in Charlottenburg einen Geldautomaten gesprengt. Nach bisherigen Erkenntnissen leiteten die Täter ein Gasgemisch in den Automaten in der Otto-Suhr-Allee und brachten selbiges anschließend zur Explosion. Der Geldautomat wurde dadurch zwar erheblich beschädigt, ein Zugriff auf das Bargeld gelang den Tätern jedoch nicht. Menschen kamen nicht zu Schaden. Ein Lieferfahrer hatte den beschädigten Automaten entdeckt und die Polizei alarmiert.