Lichtenberg

Unbekannte setzen Kleintransporter in Brand

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag in Lichtenberg einen Kleintransporter einer Sicherheits- und Gebäudedienstleistungsfirma in Brand gesetzt. Anwohner alarmierten Feuerwehr und Polizei in die Rudolf-Seiffert-Straße. Dort war das Feuer bereits auf zwei daneben geparkte Autos übergegriffen. Sie wurden erheblich beschädigt. Die Hintergründe der Tat sind bislang ungeklärt.