Friedrichshain

Einbrecherin strauchelt im Treppenhaus

In Berlin-Friedrichshain wurde am Freitag eine Einbrecherin festgenommen. Die 22-Jährige war gegen 15 Uhr mit einer Komplizin in eine Wohnung an der Simplonstraße eingedrungen und von dem Wohnungsmieter (54) dabei überrascht worden. Die Frauen flüchteten daraufhin aus der Wohnung in das Treppenhaus, wo die 22-Jährige ins Stolpern geriet, stürzte und dadurch anschließend von dem Mieter bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden konnte. Die zweite Täterin setzte ihre Flucht fort und bestieg nach Zeugenaussagen ein Fahrzeug vor dem Haus, in dem eine weitere Frau saß und mit ihr davonfuhr.