Wilmersdorf

Luxus-Auto brennt und explodiert

Ein Auto brannte in der Nacht zu Freitag in Wilmersdorf. Ein unbekannter Zeuge hatte gegen 3 Uhr das Feuer an einem geparkten "Jaguar“ am Johannaplatz bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

Während der Löscharbeiten der Einsatzkräfte kam es zu einer Explosion im brennenden Motorraum, wodurch ein Stoßdämpfer des Fahrzeugs circa 25 Meter durch die Luft geschleudert wurde.

Die Brandursache ist noch unklar. Es wurde niemand verletzt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die weiteren Ermittlungen übernommen.