Pankow

Betrunkener Fußgänger von Golf angefahren

Bei einem Verkehrsunfall ist Donnerstagabend ein Fußgänger in Pankow schwer verletzt worden. Der Mann betrat gegen 20 Uhr 20 am Fußgängerüberweg an der Prenzlauer Promenade Ecke Kissingenstraße die Fahrbahn, obwohl die Fußgängerampel für ihn Rot anzeigte.

Ein 47-jähriger Golf-Fahrer erfasste den alkoholisierten 49-Jährigen mit dem linken Fahrzeugspiegel. Der Fußgänger wurde bei dem Zusammenprall am Kopf, der rechten Hand und am rechten Bein verletzt. Eine Atemalkoholmessung ergab bei ihm einen Wert von 1,8 Promille. Er wurde durch alarmierte Rettungskräfte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.