Schöneberg

Achtjähriger Junge läuft vor Auto

Ein achtjähriger Junge hat in Berlin-Schöneberg einen Verkehrsunfall verursacht. Nach Polizeiangaben lief das Kind am Morgen auf der Kolonnenstraße im fließenden Verkehr überraschend vor ein Auto und verletzte sich dabei am Bein. Derzeit werde der Junge stationär behandelt, hieß es. Über die Situation der 40 Jahre alten Autofahrerin wurden keine näheren Angaben gemacht.