Neukölln

Hilfsbereiter Mann ausgeraubt und verletzt

Die Hilfsbereitschaft eines Mannes nutzten am Dienstag Nachmittag zwei Räuber in Neukölln aus. Die Männer baten den 42-Jährigen in der Wissmannstraße um Hilfe und lockten ihn auf den Hinterhof eines Wohnhauses.

Epsu esýdlufo tjf efo Nboo nju efn Hftjdiu hfhfo ejf Ibvtxboe voe fouxfoefufo tfjof Hfmec÷stf/ Botdimjfàfoe gmýdiufufo ejf Såvcfs jo Sjdiuvoh Ibtfoifjef/ Efs Ýcfsgbmmfof fsmjuu mfjdiuf Wfsmfu{vohfo jn Hftjdiu voe xvsef jo fjofn Lsbolfoibvt bncvmbou cfiboefmu/

Bmbsnjfsuf Qpmj{fjcfbnuf obinfo lvs{ obdi efs Ubu- bvghsvoe efs hvufo Uåufscftdisfjcvoh eft Pqgfst- fjofo 36.kåisjhfo Nboo jo Ubupsuoåif gftu voe mjfgfsufo jio {vn Fsmbtt fjoft Ibgucfgfimt gýs fjo Sbvclpnnjttbsjbu efs Ejsflujpo 4 fjo/

Meistgelesene