Brandenburg

Linienbus stößt mit Lastwagen zusammen

Beim Zusammenstoß eines Linienbusses ohne Fahrgäste mit einem Möbeltransporter auf der Bundesstraße 158 in Blumberg (Barnim) ist ein Lasterfahrer am Montag schwer verletzt worden. Zur Kollision kam es, als der Bus auf die Bundesstraße auffahren wollte, berichtete die Polizei in Bernau. Dabei wurde der Aufbau des Lasters komplett abgetrennt und blieb auf der Fahrbahn liegen. Den Lkw-Fahrer befreiten Rettungskräfte schwer verletzt aus dem Fahrzeug. Er kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Berliner Krankenhaus. Der Busfahrer blieb unverletzt. Die B 158 musste an der Unfallstelle vorerst komplett gesperrt werden.