Brandenburg

Autofahrer rutscht auf Gehweg und verletzt Frau schwer

Eine 67-jährige Fußgängerin ist am Montag in Kyritz (Ostprignitz-Ruppin) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Fahrer sei mit seinem Wagen auf spiegelglatter Fahrbahn ins Rutschen gekommen und auf einen Gehweg geraten, teilte eine Polizeisprecherin mit. Die 67-Jährige wurde per Krankenwagen in ein Kyritzer Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 2000 Euro.