Prenzlauer Berg

Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Ein 35 Jahre alter Radfahrer hat am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Prenzlauer Berg schwere Verletzungen erlitten. Er war gegen 6.45 Uhr an der Wisbyer in Richtung Bornholmer Straße unterwegs, als er an der Kreuzung von einem aus der Talstraße kommenden Kleintransporter eines 40-Jährigen erfasst wurde. Der Radfahrer stürzte bei dem Zusammenprall und musste mit schweren Kopfverletzungen in eine Klinik gebracht werden. Der Fahrer des Kleintransporters blieb unverletzt.